ORP-Messungen (REDOX)

Die ORP-/Redox-Messung gibt den aktiven Desinfektionsgrad In Ihrem Schwimmbad oder Ihrem Whirlpool an.

Für eine optimale Desinfektion von Wasser bei 25°C empfehlen internationale Standards ORP/Redox-Messungen zwischen 650 und 750mV.

In Ihrer ICO-App können Sie die ORP-/Redox-Tendenzen verfolgen, indem Sie auf das,Trend-Symbol klicken.

Image du bouton tendance
Image du graphique représentant le Redox

Wenn eine Maßnahme Ihrerseits erforderlich ist, wird ICO Ihnen eine Empfehlung senden.

Normale Schwankungen der ORP-Messungen

Schwankungen der ORP-Messwerte können normal sein. Je nach Wetterlage oder Badeintensität kann ICO Veränderungen zwischen zwei aufeinanderfolgenden Messungen erfassen.

Mögliche Störungen der ORP-/Redox-Messung :

Ihr ORP-/Redoxwert ist niedrig

Sie haben gerade Ihr Schwimmbad oder Ihren Whirlpool gefüllt

  • Il est normal d’avoir un niveau de désinfection bas si vous venez de remplir votre bassin. ICO vous fera bientôt de recommandations pour augmenter le taux de désinfection.

Ihr Swimming- oder Whirlpool war bereits gefüllt

Dans ce cas-là, il faudra mesurer votre taux de stabilisant (par exemple à l’aide d’une bandelette) :

  • Ergebnis 0-30 ppm : Das Schwimmbad/der Whirlpool hat nicht genug Stabilisator, der REDOX-Wert sinkt bei Zugabe von Chlor sehr schnell wieder ab. Der Stabilisatorgehalt muss erhöht werden, um eine perfekte Desinfektionswirkung zu erreichen
  • Ergebnis 30-50 ppm : idealer Wert für Schwimmbad/ Whirlpool
  • Ergebnis 50-60 ppm : ein hoher, aber noch akzeptabler Wert; Sie können einfach Ihr Desinfektionsverfahren ändern, indem Sie nicht stabilisiertes Chlor verwenden.
  • Ergebnis > 60 ppm : Der Wert ist sehr hoch, Sie können einen Teil der Wassermenge aus dem Swimming- oder Whirlpool ablassen (indem Sie die Hälfte des Wassers austauschen, halbieren Sie den Stabilisatorgehalt) ODER verwenden einen Stabilisatorreduzierer. 

Ihr ORP-/Redoxwert schwankt

Sie stellen eine Veränderung von mehr als 200 mV zwischen zwei Messungen fest: Wenn Sie kürzlich keine chemische Behandlung durchgeführt haben, die diese große Schwankung erklären könnte, wenden Sie sich an unseren Supportdienst.

Zu regelmäßige ORP-/Redox-Schwankungen

In diesem Fall kann dies auf einen Fehler bei der Behandlung Ihres Schwimmbads oder Whirlpools hindeuten.

Überprüfen Sie die folgenden Gegebenheiten :

Die Funktion der Filterung

  • Wenn Ihr Filter nicht richtig funktioniert oder die Filterzeit unzureichend ist, wird die Desinfektionsrate in Ihrem Schwimmbad oder Ihrem Whirlpool nicht gleichmäßig sein. Der ORP-/Redoxwert kann sich auch ändern – abhängig davon, wo sich Ihr ICO im Pool befindet.
  • Reinigen Sie den Filter regelmäßig und überprüfen Sie das Filtersystem im Zuge der wöchentlichen Wartung, damit der Redoxwert in Ihrem Pool gleichmäßig ist.

Das Elektrolysegerät

Bei mit Salz behandelten Swimming- oder Whirlpools genügt es manchmal, die Injektionseinstellung Ihres Elektrolysegeräts zu verändern, um einen stabilen ORP-/Redoxwert zu erhalten. Auch eine Fehlfunktion des Elektrolysegeräts führt zu einem instabilen ORP-Wert (Maß für die Desinfektionswirkung). Die Überprüfung seiner ordnungsgemäßen Funktion ist Teil der von Ondilo empfohlenen wöchentlichen Wartungsschritte.

Ihr ORP-Redox-Messwert scheint falsch zu sein

Sie haben im Artikel keine Erklärung für diese Unregelmäßigkeit gefunden ? wenden Sie sich an den Supportdienst.

Ihr ORP-/Redox-Sensor kann nicht kalibriert werden

Schritte der Kalibrierung befolgt hab Schritte der Kalibrierung befolgt haben.Wenn bei Ihnen immer noch ein Problem auftritt, so wenden Sie sich an unseren Supportdienst..

Weitere Artikel

Brauchen Sie noch Hilfe ?