Erweitern der WLAN-Reichweite

Eine Erweiterungslösung für das WLAN-Netzwerk kann die Signalstärke in der Umgebung Ihres Swimming- oder Whirlpools verbessern. Durch dieses System kann ICO oder ein anderes vernetztes Gerät seine Daten übertragen.

Die Optimierung der Reichweite des Netzwerks ist erforderlich, wenn :

  • Das Signal nicht stark genug dafür ist, dass ICO seine Messwerte übertragen kann.
  • Sie Ihre vernetzten Geräte nutzen und mit einer zufriedenstellenden Verbindungsgeschwindigkeit auf das Internet zugreifen möchten.
Problème portée du réseau Wifi dans le jardin ou la maison

Drei Lösungen zur Optimierung der Reichweite des Netzwerks

  • Eine Erweiterungslösung (WLAN-Repeater bzw. -Extender), um den Abdeckungsbereich Ihres Netzwerks zu erweitern
  • Ein CPL/PLC (Powerline)-Kit, um Ihr Internet-Netzwerk über das Stromnetz zu übertragen
  • Ein 3G- / 4G-Relais, um ein weiteres Internet-Netzwerk über Ihr Mobiltelefon aufzubauen

Worin bestehen die Unterschiede zwischen diesen Lösungen ?

  • Der Repeater : Das Funktionsprinzip eines WLAN-Repeaters ist recht einfach. Er „wiederholt“ das WLAN-Signal Ihrer Box um sich herum (und verstärkt es somit). Auf diese Weise wird der von Ihrer Drahtlosverbindung abgedeckte Bereich ausgedehnt. Um seine Reichweite zu optimieren, sollte der Repeater weder zu nah noch zu weit von Ihrer Internetbox entfernt sein.
  • Die PLC-Steckdosen (Online-Trägerstrom bzw. Powerline): Mit diesen kann sich Ihre Internetverbindung über das ganze Haus erstrecken. Das Netzwerk läuft in diesem Fall über die Elektroinstallation. Sie müssen nur eine PLC-Box an Ihre Internetbox (und an das Stromnetz) und eine weitere an die Wandsteckdose in dem Raum (drinnen oder draußen) anschließen, in dem Sie sich mit dem Internet verbinden möchten. Über einen Ethernet-Port, der in jedem PLC-Kit enthalten ist, kann man seine Geräte anschließen. In einigen Modellen ist auch ein WLAN-Chip integriert, um eine Verbindung mit einem Tablet oder einem Smartphone herzustellen.
Installation d'une prise CPL avec ICO

ICO mit einer WLAN-Erweiterungslösung verbinden

Wenn Sie ein WLAN-Netzwerk mit Ihrem Repeater oder PLC/Powerline aufbauen, richten Sie ein zweites WLAN-Netzwerk in Ihrem Haus ein. Es ist sehr wichtig, dass Sie dieses neue Netzwerk mit einem anderen Namen benennen. Nennen Sie dieses Netzwerk beispielsweise „Erw_wifi“, damit es nicht mit dem der Internetbox verwechselt wird. Stellen Sie dann eine Verbindung zwischen ICO und diesem neuen Netzwerk her, indem Sie die Anweisungen des Herstellers befolgen.

Weitere Artikel

Encore besoin d'aide ?